Öffnungszeiten | Seelsorgsteam | PGR & KV | Lageplan | Kontakt | St. Barbara

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten der Kirche - Auf Wunsch auch Kirchenführung nach der Messe am Sonntag möglich.
Gottesdienste >Wochenblatt


Herzlich willkommen in der Filialkirche St. Barbara!

Gottesdienste und Termine

St. Barbara -Aktuell

 

regelm. Termine und Konzerte

 

Historischer Stadtrundgang am 17.11.2018 zu ausgewählten "Kriegsmäler" in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg
auch als App:

Historische Stadtrundgang - Die App "Kriegsmäler"
bietet eine Auswahl katholischer, evangelischer und jüdischer Denkmäler aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg an ihren historischen Standorten in München. Der besondere Fokus liegt auf der Deutung der Text-, Bild- und Symbolsprache des jeweiligen Denkmals, durch die sich die Vertreter der Religionsgemeinschaften in der damaligen gesellschaftlichen Debatte um Krieg und Frieden positionierten. Hier geht’s direkt zu den Apps:

https://geo.itunes.apple.com/de/app/kriegsmaler-in-munchen/id1028854808?mt=8

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.uni.tuebingen.app.kriegsmaeler

dort gibt es auch mehr Informationen zum Hintergrund und zur Funktionsweise.

Geplant ist obendrein noch einmal ein Rundgang – im Zusammenhang mit München 1918/2018 -

am Samstag, den 17. November 2018 (vor dem Volkstrauertag) – nachmittags 14.00 Uhr,
beginnend in Sankt Ursula – dann Sankt Joseph – und St. Barbara, dort werden dann noch ein paar der anderen Stationen digital präsentiert.


 

 

 

 

 

 

 



Rückblick
(2014 und früher): Archiv


Artikel in der SZ vom 17.12.2017
Besuch bei Frau Götz (Mesnerin) in St. Barbara >zum Artikel

 

 

 
 

 
Gottesdienste
Termine
Lageplan
Kontakt
Geschichte
Neue Kirchenfenster
Hl. Barbara
Hl. Andreas Bobola
Archiv
Rundgang

anklicken
Jeden Freitag um 17.00 Uhr Friedens- und Versöhnungsgebet
in St. Barbara.
Beten Sie doch einfach mit. Das Versöhnungsgebet als Meditation.

 


Sind Sie ein Barbara-Kenner?

Ein interessantes Ratespiel über die Barbara-Kirche

Deutsche Bischofskonferenz; Erklärung im Jahre 2009 zum Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1.09.1939
Deutsche Bischofskonferenz

Erklärung aus Anlass des 70. Jahrestages (im Jahre 2009) des Beginns des Zweiten Weltkriegs am 1. September 1939


Die von polnischen Soldaten gestiftete Glocke in St.. Barbara ->Info

Geschichte und Geschichten

 

 

 

 

 

 

Gottesdienste
Termine
Lageplan
Kontakt
Geschichte
Neue Kirchenfenster
Hl. Barbara
Hl. Andreas Bobola
Archiv
Rundgang