Übersicht Gruppen und Arbeitskreise
 

Frauenbund - Gruppe junger Frauen, Eltern-Kind-Gruppen

 

 

 

Gruppe junger Frauen
Gruppe Junge Frauen

Kennengelernt in der Eltern-Kind-Gruppe, Kontakte erweitert und gefestigt bei Kleinkindgottesdiensten und im Kindergarten - so haben sich Freundschaften entwickelt und jetzt ist eine neue Gruppe im Frauenbund für junge Frauen entstanden.

Wir sind ein kleiner Kreis Junger Frauen mit und ohne Kinder im Alter von etwa 28 bis 45 Jahren, die sich seit nun mehr 2 Jahren unverbindlich treffen, um sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen und gemeinsam eine kleine Auszeit zu genießen.
Im Frühjahr treffen wir uns zum Osterbasteln im Pauluszimmer (Pfarrzentrum = Bennopolis). Es sind zwei kreative Stunden, in denen wir für Ostern oder einfach Frühlingsmotive basteln (weitere Infos bei bzw. durch Julia Wiener). Bei Interesse in den E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen.
Osterbasteln

Jeden Montag Abend um 18:30 Uhr (bitte Termine in unseren Schaukästen abgleichen) treffen wir uns im großen Pfarrsaal (Bennopolis) zum Yoga und sorgen so allwöchentlich für viel Bewegung und Entspannung (weitere Infos: Suzanna Huber).

Am ersten Adventswochenende findet jedes Jahr der Adventsbasar in Bennopolis statt. Dort werden alljährlich Adventskränze, Weihnachtsbasteleien, Plätzchen und vieles mehr verkauft. Der Erlös wird für gute Zwecke gespendet. Zum unserem Adventsbasteln treffen wir uns im Pauluszimmer von Bennopolis, um in geselliger Runde kreativ zu sein. Hierzu erfolgt ein Aushang bzw. eine Rundmail.

Da wir unser Programm gemeinsam gestalten, sind neue Ideen und Impulse jederzeit erwünscht!

Seid Ihr neugierig geworden, dann schreibt uns einfach eine E-Mail – auch wenn Ihr nicht Mitglied im Frauenbund seid oder kommt einfach ganz spontan vorbei! Vielleicht gelingt es uns, eine neue Frauenbundgeneration zum Leben zu erwecken! Macht mit beim Wake-up!

Ansprechpartnerinnen: Julia Wiener und Suzanna Huber

Das sind wir:

Foto
Julia Wiener
verheiratet, 2 Kinder,
seit 5 Jahren Mitglied im FB
E-Mail: julia.wiener@gmx.at   

Suzanna
Suzanna Huber

verheiratet, 1 Kind,
seit 4 Jahren Mitglied im FB
E-Mail: sisiawap@gmx.de

 

Kleinkinder Gottesdienst

Jährliches Taufelterntreffen
Die Pfarrei lädt jährlich die Taufeltern mit ihren Täuflingen zu einem Begegnungsfest ein. Das Fest beginnt in der Kirche mit einer Segnung und danach im Pfarrsaal bei Kaffee und Kuchen stellen sich auch Vertreter der Pfarrei, die Jugendleiter und die Leitung des Kindergartens vor. Eine gute Gelegenheit zu kontakten! Meist wird hier auch das Interesse für eine Eltern-Kind-Gruppe geweckt.
Eltern-Kind-Gruppen (EKG)
Und so geht’s: Die Pfarrei stellt einen Raum für die gemeinsamen Treffen zur Verfügung. Der Frauenbund sorgt für die Betreuung der Gruppen, für Kontakte zum Kindergarten St. Benno und für Angebote, um den jungen Familien auch einen lebensnahen Zugang zur Pfarrgemeinde zu eröffnen.

2015 - 10 Jahre Eltern-Kind-Gruppen in St. Benno
Seit 10 Jahren bestehen unter der Leitung von Rosemarie Feger nunmehr Eltern-Kind-Gruppen in St. Benno.
- Artikel aus dem Pfarrbrief - Heft Nr. 1/15
Derzeit finden zwei Gruppen wöchentlich im Pfarrzentrum für einige Stunden ihr Zuhause. Eltern und Kinder fühlen sich wohl und lernen so auch die Pfarrgemeinde und das Pfarreileben kennen. Mit Liedern und Kinderreimen werden die Gruppen strukturiert und nach einem sich wiederholenden Ablauf gestaltet. Daneben gibt es auch zu besonderen Anlässen Bastelstunden, z. B. an Ostern oder  für den Nikolaus. An weiteren Ideen und Gestaltung wirken die Eltern mit.


 

Eltern-Kind-Gruppe:
Ansprechpartnerin: Rosemarie Feger, Tel. 176482

Ort: Pfarrzentrum, Kreittmayrstr. 29, Räume links neben der Bücherei!

Foto


 

... oder mailen Sie uns:
frauenbund@st-benno-muenchen.de

 

Die aktuellen Angebote für Kinder und Familien der Pfarrei finden Sie hier:

 

Eltern-Kind-Gruppe
"10 Jahre Eltern-Kind-Gruppen"
-Eltern-Kind-Gruppen aus Sicht der Leiterin, Rosemarie Feger, und der Dank an Frau Feger von den Familien für die liebevolle Betreuung und Leitung der Gruppe.

 

 

Ein paar Eindrücke der Eltern-Kind-Angebote:

 

Eltern Kind

Eltern Kind

Eltern Kind

Eltern Kind

Eltern Kind

Eltern Kind